Mittwoch 27. September 2017

Inline-Treff

An der letzten abendlichen Tour dieser Saison war es noch einmal ziemlich
warm. Die illustre Gruppe skatete via Meisterswil nach Hünenberg und ge-
noss die Abfahrt nach Cham. Via Badi Hünenberg, Heuboden, Holzhäusern
und Buonas rollten die Skater wieder zurück und erreichten gerade beim
Eindunkeln Rotkreuz, wo der Abschlussdrin nicht fehlen durfte.

 



Dienstag 13. September 2017

Zugerland-Tour

Bei schönem Herbstwetter versammelte sich eine stattliche Zahl Teilnehmer
zum Skaten. Los ging's dem See entlang bis nach Zug Postplatz: Die Tour
führte via Loretto und Lauried mitten durch die Stadt Zug. Besonders die
Fahrt durch die Gartenstadt war ein besonderes Erlebnis. Via Herti und
Neufeld gelangte die Gruppe nach Baar, rollte weiter nach Blickensdorf und
von dort der Lorze entlang. Es folgt noch einmal ein kleiner Abstecher über
das Herti, bevor die Gruppe via Sumpf wieder nach Steinhausen gelangte,
wo man die tolle Tour gemeinsam im Restaurant ausklingen liess.

 
Impressionen

 



Mittwoch 5. September 2017

Inline-Treff

Es war nochmal ein warmer Abend, als sich die Skaterschar beim Bahnhof
Rotkreuz versammelte. Dieses Mal führte die Tour via Meisterswil nach Hü-
nenberg, mit einer Schleife über Warth nach Cham Zythus und von dort via
Holzhäusern, Buonas wieder zurück nach Rotkreuz. Es war eine tolle Tour
und spätabends konnte man in der Gartenbeiz noch draussen sitzen.

 
Einige Bilder

 



Mittwoch 30. August 2017

Emmen-Tour

An diesem Abend war das Wetter etwas unsicher und es erschienen auch
nur wenige Skater für diese Tour. Man skatete zuerst der Reuss entlang,
fuhr einen Teil im Schiltwald und dem Schiltwald entlang bis nach Waltwil,
von wo man wieder nach Emmen zurückskatete. Die Zeit reichte dann noch
für einen Abstecher nach Oberhüslen, bevor man via Mooshüsli und Center
wieder zurück zum Bahnhof skatete und einen Abschlussdrink genoss.

 



Dienstag 22. August 2017

Reusstaler-Skate

Bereits das letzte Mal diese Saison traf man sich im Reusstal zum Skaten.
Es war ein schöner warmer Abend und die Gruppe skatete Richtung Hü-
nenberg los. Via Rainmatt gelangte man schliesslich nach Hagendorn und
nach die Strecke über's Frauental bis zur Bützen unter die Rollen. Weiter
ging's nach Mühlau, von wo man nach einer Schleife über Schoren wieder
via Bützen, Stadelmatt nach Sins zurücksktatete. Gemeinsam liess die
Schar den warmen Abend bei einem kühlen Drink ausklingen.

 
Die Fotos

 



Sonntag 20. August 2017

Waldstätter-Tour

Auch dieses Jahr war die Tour rund um die Waldstätte unser Highlight.
Vergnügt versammelten sich die Skater am Morgen in Weggis und ska-
teten los. Nach einigen kurzen Stopps erreichte die Gruppe die Fähre
in Gersau, setzte über den See und schon bald genoss man das Mittag-
essen in Buochs. Am Nachmittag rollte man gemütlich über das Flugfeld
Buochs und genoss an der Seepromenade in Stansstad ein kühles Bad
im See. Dann ging's weiter auf Rollen bis Kehrsiten, wo noch ein feines
Glace im Restaurant drinlag, bevor das Schiff die Inline-Begeisterten nach
Weggis zurückbrachte, von wo alle zufrieden die Heimreise antraten.

 
Einige Impressionen

 



Mittwoch 16. August 2017

Inline-Treff

An diesem Abend war es wieder sehr warm. Zahlreich trafen die Inline-
Skater in Rotkreuz ein und skateten zuerst Richtung Berchtwil, danach
mit einer Schleife via Industriequartier Rotkreuz nach Holzhäusern und
weiter nach Bösch Hünenberg. Weiter rollte es via Langrüti nach Cham.
Dort trennte sich die Gruppe und die einen skateten mehr oder weniger
direkt zurück nach Rotkreuz, während die anderen via Lindencham, Hü-
nenberg, Meisterswil skateten. Am Ende trafen sich alle wieder im Res-
taurant zu einem gemeinsamen Abschlussdrink.

 
Bilder

 



Mittwoch 2. August 2017

Riviera-Skate

An einem der letzten warmen Sommerabende genoss die Skater-
schar die Route dem See entlang von Weggis bis zum Rotschuo.
Beim Aussichtspunkt obere Nas schaute man der untergehenden
Sonne zu und am Ende der Tour liessen die Inlineskater den schö-
nenAbend bei einem gemeinsamen Drink ausklingen.

 
Fotos

 



Freitag 28. Juli 2017

Schwyzer-Tour

Zum letzten Mal für diese Saison trafen sich die Skater in Seewen
und skateten via Ibach und Ingenbohl nach Brunnen und über Unter-
seewen wieder zurück. Während die einen den Abschlussdrink ge-
nossen, nahmen andere ein erfrischendes Bad im Lauerzersee.

 
Einige Bilder

 



Sonntag 16. Juli 2017

Obwaldnerland-Tour

Zum ersten Mal war eine Tagestour in Obwalden angesagt. Schönes
Wetter mit angenehmen Temperaturen erwartete die Skater, die sich
in Alpnachstad versammelten. Es ging gleich los, zuerst über die Ebene
des Flugplatzes und danach via Alpnach über eine erste Steigung nach
Kägiswil. Die anschliessende Abfahrt genossen alle und die Tour führte
weiter über kleinere Umwege nach Sarnen. Dort war direkt am See ein
erster Kaffehalt angesagt. Nach einem Gruppenfoto stand die Runde um
den Sarnersee auf dem Programm Zügig skatete die Gruppe via Sach-
seln bis nach Giswil, wo nahe einem Wäldchen eine weitere Pause ein-
gelegt wurde. Anschliessend führte die Strecke kurz durch den Wald und
weiter dem See entlang via Wilen nach Sarnen zurück, wo das Mittages-
sen wartete. Dieses genoss die Gruppe umso mehr, bevor die Rückfahrt
auf einem etwas anderen Weg via Kägiswil bis Alpnachstad unter die
Rollen genommen wurde. Einige kühlten sich danach noch im See ab,
bevor alle zufrieden die Heimreise antraten.

 
Impressionen

 



Donnerstag 13. Juli 2017

Inline-Treff

Wieder einmal war die Tour von Rotkreuz aus angesagt. Ein bunte
Skaterschar kam zusammen und skatete gemeinsam Richtung
Buonas und Cham. Die langsameren skateten gegen Hünenberg
weiter, derweil die anderen nach Lindencham rollten und nach einer
Schleife durch Hagendorn ebenfalls in Hünenberg wieder aufeinander
trafen. Via Warth, Meisterswil und Berchtwil skatete man gemeinsam
wieder zurück und schloss den Abend bei Speis und Trank ab.

 
Die Fotos

 



Mittwoch 5. Juli 2017

Lucerne-Skate

An diesem Abend war es sehr warm, doch trotzdem wollten sich
einige begeisterte Skater diese Tour in Luzern nicht entgehen
lassen. Die Gruppe skatete zuerst Richtung Tribschen und danach
via Horwer Halbinsel nach Horw. Von dort ging's weiter bis nach
Hergiswil. Nach einer kurzen Pause wendete die Truppe, genoss
noch einmal den Blick über den See und rollte weiter Richtung
Kriens. Nach einer Schleife im Schlund, führte die Strecke nach
Horw zurück und via den neuen Veloweg Freigleis kehrten alle
begeistert nach Luzern zurück. Es war eine tolle Tour, die die meis-
ten mit einem kühlen Drink im FC-Kickers Beizli abschlossen.

 
Bilder

 



Dienstag 27. Juni 2017

Zugerland-Tour

Bei leicht bewölktem Himmel versammelte die Skaterschar in
Steinhausen, um auf Ihrer Tour zunächst durch die Quartiere
Steinhausens zu düsen. Die Strecke führte daraufhin Richtung
Niederwil und alle freuten sich auf die Runde über Rumentikon
und zurück nach Niederwil. Von dort skatete die Schar weiter
nach Cham, um nach einer Schleife üder die Ammannsmatt
wieder den Ausgangspunkt zu erreichen. Die anschliessende
Erfrischung und dazu noch in der lauschigen Gartenbeiz der
Linde, durfte an diesem schönen Abend natürlich nicht fehlen.

 
Fotos

 



Dienstag 13. Juni 2017

Riviera-Skate

An diesem Abend kam wahrhaftig Ferienstimmung auf, als man
von Weggis aus dem Ufer des Vierwaldstättersees entlangskatete.
Entsprechend ausgelassen waren die Leute beim Skaten und es
war eine tolle Atmosphäre. Die Tour führte bis zum Rotschuo in Ger-
sau und wieder zurück, wo sich die Truppe dann beim Lüchttürmli
bei Sonnenuntergang noch Drinks und Glaces genehmigte.

 
Impressionen

 



Mittwoch 7. Juni 2017

Inline-Treff

Wiederum erwartete uns tolles Wetter und es kamen auch viele
Skater. Gut gelaunt startete die Gruppe via Meisterswil nach Hü-
nenberg und rollte mit Schuss weiter nach Cham hinunter. Es folgte
eine Tour kreuz und Quer durch das Dorf mit Abstecher zum See,
der Lorze entlang und anschliessend mit Schlaufe Richtung Linden-
cham und Röhrliberg. Danach gelangte man via Holzhäusern und
Buonas zurück nach Rotkreuz, wo bereits das kühle Getränk wartete.

 
Einige Bilder

 


 


Freitag 2. Juni 2017

Reusstaler-Skate

Wohl wegen Pfingsten aber auch wegen dem gewitterigen Wetter,
liessen sich an diesem Abend nur wenige Leute blicken. Die Tour
führte wie gewohnt via Stadelmatt und Bützen nach Mühlau. Dort
zogen dunkle Wolken auf, weshalb man bereits die Rückfahrt an-
strebte. In Sins entschloss man sich, noch Richtung Oberrüti und
wieder zurück zu skaten. Die Skater waren zügig unterwegs und
es hat allen gefallen.

 



Mittwoch 24. Mai 2017

Zugerland-Tour

An diesem schönen Abend kamen wieder eine Menge Inlineskater
zusammen. Die Tour führte via Höfe, Schochenmühle und Lorze nach
Baar und von dort weiter nach Zug. Von Zug aus genossen alle die
Fahrt dem See entlang zurück nach Steinhausen. Einige wenige, lies-
sen den Abend noch bei einem kühlen Getränk ausklingen.

 



Dienstag 16. Mai 2017

Inline-Treff

Ein wahrer Sommerabend erwartete die Skater, die sich in Rotkreuz
zur Tour versammelten. Entsprechend gross war die Gruppe, welche
sich Richtung Buonas bewegte. Auf der Strecke nach Cham genos-
sen alle den schönen Blick auf den See und den lauen Wind in den
Ohren. So führte die Tour weiter nach Lindencham. Dort machten die
schnelleren noch eine Zusatzschlaufe nach Hagendorn, Rumentikon,
Niederwil, derweil die anderen nach Hünenberg weiterskateten. Via
Meisterswil ging's dann wieder zurück nach Rotkreuz, wo einige den
Abend bei einem Drink ausklingen liessen.

 
Die Fotos

 



Mittwoch 10. Mai 2017

Schwyzer-Tour

Es war wettermässig mit Abstand der schönste Abend der Woche.
Zahlreich trafen die Inline-Skater in Seewen ein. Dieses Mal rollte
die Schar wieder einmal via Unterseewen nach Brunnen, umrundete
den Auslangschweizerplatz und genoss den warmen Wind, der vom
Urnerland her kam. Via Ingenbohl, Ibach ging's dann wieder zurück
nach Seewen, wo noch einige Unentwegte nicht genug hatten und
eine Runde um den Lauerzersee skateten. Den Abend liessen alle
bei erfrischenden Getränken ausklingen.

 
Impressionen

 



Freitag 5. Mai 2017

Emmen-Tour

Die Tour zu verschieben erwies sich als richtig. Bei schönem Wet-
ter kamen einige Leute zusammen, um gemeinsam dem Flugplatz
entlang bis nach Waltwil zu skaten. Von dort ging's auf der anderen
Seite zurück nach Emmen via Rüeggisingen, um danach die Ebene
bis an die Reuss zu überqueren. Die Gruppe genoss anschliessend
die Strecke dem Schiltwald entlang bis nach Waltwil, um danach auf
direktem Weg nach Emmenbrücke zurück zu rollen. Der Abschluss-
drink durfte natürlich nicht fehlen.

 
Die Bilder

 



Mittwoch 12. April 2017

Reusstaler-Skate

Wahrhaftiges Bilderbuchwetter erwartete die Rollbegeisterten im
Reusstal. Die Tour führte via Stadelmatt, Bützen bis nach Mühlau.
Nach einer Schleife via Schoren kehrten alle wieder begeistert
nach Sins zurück. Alles in allem, tolle Stimmung, nette Leute, gute
Atmosphäre, es war ein super Inlineabend.

 
Einige Fotos

 



Dienstag 4. April 2017

Inline-Treff

Der Start in die neue Saison war wetterbedingt etwas risikoreich.
Doch die Mutigen wurden belohnt und konnten eine schöne aber
auch eine etwas kürzere Tour via Berchtwil, Bösch, Langrüti, Cham
und zurück über Holzhäusern geniessen. Bei den ersten Regen-
tropfen erreichte die Gruppe Rotkreuz und genoss die wie immer
feine Pizza zum Saisonauftakt.

 
Bilder